Grafikdesign Seminar

Grundlagen der Gestaltung

Von der Idee zur fertigen Druckvorlage

In dem 3-tägigen Grafikdesign Seminar „Grundlagen der Gestaltung – Von der ersten Idee zur fertigen Druckvorlage“ werden Kenntnisse in Layout & Grafik vermittelt. Die Teilnehmer sind nach dem Seminar in der Lage, selbstständig und im Team zielgruppenspezifische und themenbezogene Designprodukte zu realisieren.

Anhand sehr anschaulicher und leicht verständlicher Beispiele erarbeiten Sie sich praktisches Basiswissen über Farbe, Harmonie, Stil und Typografie. Sie erlernen, wie sich eine treffende Werbeaussage zusammensetzt und was Sie bei Ihren zukünftigen Arbeiten berücksichtigen sollten.

An wen richtet sich das Angebot?

Sie erstellen oder beauftragen Anzeigen, Prospekte, Kataloge, Preislisten, Firmenbroschüren, Flyer?

Als Nichtgrafiker oder Quereinsteiger beurteilen und entscheiden Sie regelmäßig über Marketing- oder Werbemaßnahmen? Sind Sie sicher, ob Sie sich für das wirkungsvollste Grafikdesign entschieden haben?

„Gefällt mir“ oder „Gefällt mir nicht“ ist meist schnell entschieden. Wissen sie auch warum?

Dieser Kurs erweitert Ihre Kompetenz durch wertvolles Fachwissen über professionelle Gestaltung und hilft Ihnen bei Ihrer täglichen Arbeit.

Voraussetzungen

Fachliche Voraussetzungen:
Keine

Technische Voraussetzungen für Online-Unterricht:
Computer/Laptop mit Internetanschluss (vorzugsweise LAN), Videokonferenz-Software Zoom

Dauer

3 Tage (jeweils 09:00 bis 16:30 Uhr)
Um Berufstätigen die Teilnahme am Seminar angenehm und flexibel zu ermöglichen, können die einzelnen Module auch am Abend angeboten werden.

Seminarinhalte

Das Grafikdesign Seminar „Grundlagen der Gestaltung“ besteht aus sechs Modulen:

1 – Psychologie & Design

  • Grundprinzipien der Wirkung
  • Assoziationsräume
  • Woran Design anknüpft
  • Das Umfeld des Designs
  • Unerwünschte Wirkung
  • Unterschiedliche Werbebotschaften
  • Aufmerksamkeit des Betrachters

2 – Zielgruppendefinition

  • Warum ist eine Zielgruppenbestimmung wichtig?
  • Was wird bei der Zielgruppenbestimmung betrachtet?
  • Möglichkeiten der Zielgruppenbestimmung
  • Methoden der Zielgruppenbestimmung
  • Die Sinus-Milieus
  • Zielgruppe vs. Buyer Persona
  • Buyer Persona

3 – Kreativtechniken & Ideenfindung

  • Übersicht der Kreativtechniken
  • Brainstorming
  • Mindmapping
  • Brainsketching/Sketchnotes
  • Pain-Gain-Map
  • Clicking-Fragen
  • Ideenspeicher

4 – Gestaltungsbasics

  • Farbe
  • Farbwahrnehmung
  • Farbordnung
  • Farbwirkung / Farbeinsatz
  • Sonderfarben
  • Formate
  • Bilder / Bildsprache / Bildrechte
  • Ordnung & Layout

5 – Typografie

  • Wie lesen wir und warum ist das wichtig zu wissen?
  • Wann sind Schriften gut lesbar?
  • Welche Schriften sind gut / schlecht lesbar?
  • Mikro-/Makrotypo
  • Typografisches Raster

6 – Erstellung von Druckvorlagen & Standskizzen

  • Papierarten / Grammatur / Falzung
  • Veredelungen / Sondermaterialien
  • Standskizzen / Mockups
  • Reinzeichnung
  • PDF-Export / Farbprofil / Beschnitt

Abschließend: Designcheck

Im Anschluss können die Teilnehmer bereits erstellte Werbematerialien zeigen um Feedback zu erhalten.

Let’s work together on your
next project.

Lassen Sie uns gemeinsam heraus finden, welche Seminarinhalte in Ihrem Unternehmen
und für Ihre speziellen Anforderungen benötigt werden.