Rollups

Grafikdesign für Werbetechnik

Grafikdesign für Werbetechnik bietet sich an, um zum Beispiel auf Messen auf sich aufmerksam zu machen. Auffällige Rollups bedruckt mit den passenden Motiven, Sprüchen oder Ihrem Portfolio vervollständigen die Präsentation am Messestand oder in den Eingangsbereichen zu Ihrem Büro oder Geschäft. So können Sie wichtige Informationen transportieren oder auf neue Produkte aufmerksam machen.

Werbetechnik Rollups
Grafikdesign für Werbetechnik – Rollups

Auch auf verschiedenen Events wie bei Konzerten, Festivals, Theatervorstellungen und in Discotheken können die bedruckten Displays genutzt werden, um Botschaften zu transportieren oder den Auftritt und den Raum optisch ansprechend zu gestalten.

Rollups können von nur einer Person komfortabel transportiert werden und lassen sich leicht auf- und wieder abbauen. Sie bestehen aus einer Aluminium-Kassette und einem Aluminium-Gestänge, auf welches ein hochbedruckbares Material (Banner) gezogen und am oberen Ende des Systems befestigt wird. Es gibt Präsentationssysteme für den Indoor und/oder Outdoor-Einsatz.

Die Banner können auch beidseitig bedruckt werden und sind teils mit austauschbaren Kassetten augestattet, was den problemlosen Austausch des Banners ermöglicht, ohne dass ein komplett neues Roll-Up erworben werden muss.

Für die Banner stehen verschiedenen Druckmaterialien zur Auswahl:

  • Elegant auf Stoff,
  • Blickdicht auf Roll-Up-Film oder
  • günstig und robust auf Standard-Plane oder Display-Plane.

Standardmäßig sind die Displays bis zu 220 cm hoch und können in verschiedenen Breiten (60 cm bis 150 cm) bestellt werden. Aber auch XXL-Rollups mit Größen von 150 cm x 270 cm oder 200 cm x 300 cm sind möglich.

Für einen zusätzlichen Eyecatcher sorgen passende Leuchten, wahlweise mit LEDs oder Halogenen bestückt. Die Leuchten können am obere Ende der Stange eingesteckt werden und strahlen so das bedruckte Material mittig von oben an.

Da ein Duft aus sich leicht verflüchtigten Lösemitteldämpfen auf Ihrem Messestand, Ihrem Event oder im Büro Ihr Geschäft bestimmt nicht ankurbelt, setzen viele Hersteller auf lösemittelfreie und geruchslose Latex-Tinten.

Die Materialien der verschiedenen Anbieter erfüllen die Prüfkriterien zur Brandschutzklasse B1 nach DIN 4102, was sie als schwer entflammbar und selbstverlöschend auszeichnet. Diese Zertifizierung wird häufig im Laden- und Messebau vorausgesetzt.

Haben Sie Fragen zum Thema „Grafikdesign für Werbetechnik – Rollups“, Werbemittel oder sonstige Themen rund um das Grafikdesign sprechen Sie uns an. Kontakt

Andrea Michalowski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben